Pulitzer-Preis? Heute kommt erst mal der „Liebster-Award“!

Montage

Bloggen kann manchmal ganz schön anstrengend sein, wie ich in einem meiner Beiträge schon mal gezeigt habe. Was aber definitiv zur tollen Seite des Blogger-Daseins gehört, ist dieses „Wir sind eine Familie“-Gefühl unter Bloggern. Man hilft sich gegenseitig, man empfiehlt die anderen weiter, man liked immer schön alle Beiträge der Mitstreiter und hält sich damit […]


Weiterlesen


„Zu alt für Journalismus“?? Was für ein Quatsch!

thoughtfulness-502846_1280

Letzte Woche hat mir ein Freund etwas erzählt, das für mich eindeutig in die Kategorie „Aufreger der Woche“ gehört: Nachdem er seinen Aushilfsjob bei einer Zeitungsredaktion gekündigt hatte, gab ihm sein Chef im Abschlussgespräch den „wohlmeinenden“ Rat, sich doch auf einen anderen Beruf zu konzentrieren – mit 27 Jahren sei er einfach schon zu alt, […]


Weiterlesen